Heimsieg mit Traumtor von P. Schladitz

SV Kleinfurra I – LSG Großwechsungen II 4:3 (2:0)

Aufstellung: 1 C. Neiße – 4 R. Spannaus – 13 M. Siefke (65./ 8 C. Bock), 15 K. Clemen, 11 D. Hoffmann – 9 D. Kannenberg, 6 T. Spillner, 7 A. Wiegel, 14 P. Schladitz – 10 L. Teichmann, 17 M. Löffler (85./ 5 F. Schiede)

Tore: 1:0 Schladitz (12.), 2:0 Wiegel (20.), 2:1 Kühn (52.), 2:2 Gehring (58./ HE), 3:2 Clemen (65.), 4:2 Wiegel (87./ FE), 4:3 E. Benkenstein (90.)

weiterlesen…

Gelungene Präsentation

Am 08.12.2006 weilte Peter Ducke, begleitet vom ehemaligen FIFA-Schiedsrichter Adolf Prokop im Sportlerheim des SV Kleinfurra. 30 interessierten Zuschauern und Kennern der DDR-Fußballszene stellte er sein Buch „Die Peter Ducke Story“, untermalt durch Originalaufnahmen, vor. Anschließend stellten sich der ehemalige Top-Stürmer und der Schiedsrichter den Fragen der begeisterten Gäste. Eine gelungene Veranstaltung, die mehr Besucher verdient gehabt hätte. Danke an die beiden prominenten Gästen.

Der Vorstand

Sportlerball

Der 15. Sportlerball findet am 13.01.2007 in der Gaststätte Möpert statt. Mit dieser Traditionsveranstaltung wird das Sportjahr des SV Kleinfurra beendet. Gemeinsam feiern die Mitglieder, Sponsoren und Vorstände der ortsansässigen Vereine den Jahresabschluss. Persönliche Einladungen hierfür erfolgen bis 20.12.2006.

Peter Ducke in Kleinfurra

Am Freitag, den 08.12.2006, findet um 19.30 Uhr im Sportlerheim Kleinfurra ein Forum mit P. Ducke und den ehemaligen FIFA-Schiedsrichtern A. Prokop und B. Stumpf statt. Gemeinsam werden Sie sich den Fragen der anwesenden Zuschauer stellen. Des Weiteren wird Peter Ducke sein erschienenes Buch vorstellen. Peter Ducke (FC Carl Zeiss Jena) war einer der besten Stürmer der ehemaligen DDR. In 352 DDR-Oberliga Spielen erzielte er 153 Tore. 1971 wurde er zum Fußballer des Jahres der DDR gewählt.